Über 2.000 Coca-Cola-Maschinen akzeptieren jetzt Bitcoin

Über 2.000 Coca-Cola-Automaten in Australien und Neuseeland haben dank einer Vereinbarung zwischen Coca-Cola Amatil und Centrapay begonnen, Bitcoin anzunehmen. Coca-Cola Amatil ist ein bedeutender Abfüller und Vertreiber im asiatisch-pazifischen Raum und unterstützt 140 Marken.

Cola mit Bitcoin kaufen

Cola automatenDie Bitcoin-Zahlungs Option ist jetzt live an mehr als 2.000 Coca-Cola-Automaten in Australien und Neuseeland verfügbar. Die Automaten befinden sich im Netzwerk von Coca-Cola Amatil. Um mit Bitcoin bezahlen zu können, müssen die Benutzer das Sylo Smart Wallet von Centrapay besitzen und den QR-Zahlungs Code mit ihrem Smartphone scannen.

Das Team von Sylo bestätigte news.Bitcoin.com am Dienstag, dass die Krypto Währungs-Zahlungs Option an über 2.000 Automaten in beiden Ländern aktiviert wurde und derzeit nur Bitcoin (BTC) akzeptiert wird. Das Unternehmen plant jedoch, in Zukunft weitere Krypto Währungen hinzuzufügen. Jerome Faury, CEO von Centrapay, erklärte, dass die Komplexität der Integration und die schlechte Benutzererfahrung Hindernisse für die Einführung von Krypto seien, fügte er hinzu:

Cola Dose

Jetzt, da wir gezeigt haben, wie es in Australien und Neuseeland funktionieren kann, wollen wir das Geschäft weltweit ausbauen. Er führte weiter aus, dass Krypto Währungs Transaktionen den physischen Kontakt mit Verkaufsautomaten verringern, was während der Covid-19-Pandemie ein großes Anliegen der Verbraucher sein.

Die Sylo Smart Wallet, die sowohl für iOS als auch für Android-Betriebssysteme erhältlich ist, ist eine App, die einen privaten Boten mit einer digitalen Brieftasche kombiniert. Benutzer können Nachrichten senden und Audio- und Videoanrufe tätigen. Sie können auch Bitcoin und andere Krypto-Währungen speichern sowie diese im Chat senden und empfangen.

Bitcoin Regen

Coca-Cola Amatil ist einer der größten Abfüller und Vertreiber von alkoholfreien und alkoholischen Fertig Getränken im asiatisch-pazifischen Raum. Es ist auch einer der weltweit größten Abfüller der Produktpalette von The Coca-Cola Company, der in sechs Ländern tätig ist: Australien, Neuseeland, Indonesien, Papua-Neuguinea, Fidschi und Samoa.

Wenn Kunden mit Bitcoin bezahlen, wird Coca-Cola Amatil zum Zeitpunkt der Transaktion in australischen oder neuseeländischen Dollar bezahlt, erklärte The Australian Financial Review und fügte hinzu, dass Coca-Cola Amatil mit Centrapay zusammenarbeiten werde, um die Technologie auf anderen Märkten verfügbar zu machen.